Impressum

TTL Tourism Tax & Law

Rechtsanwaltsgesellschaft mit beschränkter Haftung
(eingetragen im Handelsregister Köln, HR B 73380)

Anschrift:
Worringer Str. 25
50668 Köln

Telefon: +49 221 973124-18
Telefax: +49 221 973124-39

USt-ID-Nr. DE278755517


Geschäftsführer:
Dr. Volker M. Jorczyk, Recklinghausen


Zuständige Kammern:

Die in Deutschland zugelassene TTL Tourism Tax & Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH unterliegt der Aufsicht der Rechtsanwaltskammer Köln (www.rak-koeln.de).

Die für die Gesellschaft tätigen Rechtsanwälte sind Mitglied der jeweils für ihre Zulassung zuständigen regionalen Rechtsanwaltskammer (vgl. zu den einzelnen regionalen Rechtsanwaltskammern www.brak.de/Rechtsanwaltskammern).

Die bei der TTL Tourism Tax & Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beschäftigten Steuerberater sind Mitglied der jeweiligen regionalen Steuerberaterkammer (www.bstbk.de).

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwälte:

Berufsbezeichnung: Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland) Informationen zu den für Rechtsanwälte geltenden Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de/Berufsrecht.

Berufsrechtliche Regelungen der Steuerberater:

Berufsbezeichnung: Steuerberater (Bundesrepublik Deutschland) Informationen zu den für Steuerberater geltenden Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Steuerberaterkammer Köln unter www.stbk-koeln.de oder unter www.bstbk.de.

 

Berufshaftpflichtversicherung:

Rechtsanwälte und Steuerberater sind aufgrund gesetzlicher Bestimmung in der BRAO, StBerG verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung abzuschließen. Die Einzelheiten ergeben sich aus §§ 51, 59j Abs. 2 BRAO und § 67 StBerG. Berufshaftpflichtversicherer der TTL Tourism Tax & Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist:

HDI-Gerling
Mediapark 5
50670 Köln

Die Berufshaftpflichtversicherung gilt weltweit.

Die Erbringung der Dienstleistungen durch die TTL Tourism Tax & Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH erfolgt nach den Regelungen der "Allgemeinen Bedingungen für Mandats- und Vergütungsvereinbarungen" (AMB) der TTL Tourism Tax & Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Zur Festlegung des Leistungsumfangs und der Vergütung schließen wir mit unseren Mandanten individuelle Mandats- und Vergütungsvereinbarungen ab.

Vermeidung von Interessenkonflikten:

Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Rechtsanwälten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt (§ 43a Abs. 4 BRAO). Vor Annahme eines Mandates wird deshalb immer geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191f BRAO), im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de oder per E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de).